Aktuelle Nachrichten

von (Kommentare: 0)

Die Mädchen-Mannschaft der Jugend-Spielgemeinschaft SV Irsch / SG Greimerath hat bei den Tischtennis-Rheinland-Meisterschaften der Mädchen-Mannschaften in Mülheim-Kärlich überzeugt, sich sehr gut geschlagen und am Ende den 3. Platz belegt.

von (Kommentare: 0)

Mit Hoffnung und voller Vorfreude starteten die qualifizierten Mädchen der von Elmar-Georg Konrath betreuten Trainingsgruppe bei den diesjährigen Verbands-Mini-Meisterschaften in Engers. Die erzielten Ergebnisse übertrafen die Erwartungen.

von (Kommentare: 0)

Beim Regions-Entscheid der Tischtennis-Minimeisterschaften in Thalfang haben die Kinder aus Irsch und Greimerath erneut sehr gut abgeschnitten. Drei von ihnen haben sich sogar für den Verbands-Entscheid qualifiziert, was einen großen Erfolg für unsere neu ausgerichtete Jugendarbeit darstellt.

von (Kommentare: 0)

Am Sonntag, dem 14. April, haben die Regionspokal-Endspiele der Tischtennis-Region Trier-Wittlich in Irsch stattgefunden.

von (Kommentare: 0)

Mit einer knappen 7:9-Heimniederlage gegen den Tabellendritten TTG Trier-Zewen III hat die 1. Mannschaft die Saison in der 1. Bezirksliga West abgeschlossen. Wenngleich in den letzten drei Spielen die Luft etwas raus war, so kann man angesichts der ungünstigen Ausgangslage doch von einer sehr erfolgreichen Saison sprechen.

von (Kommentare: 0)

Dass die Irscher Nachwuchsarbeit bereits erste beachtliche Resultate hervorbringt, zeigte sich auf der ersten Stufe der "Tischtennis-Talentiade" in Wittlich.

von (Kommentare: 0)

Beim designierten Vize-Meister TuS Schweich gab es für Irsch nichts zu holen; am Ende hieß es 9:3 für die Moselaner.

von (Kommentare: 0)

Die 1. Tischtennis-Mannschaft hat dank einer starken Mannschaftsleistung beim TTC Talling einen verdienten 9:6-Sieg herausgespielt.

von (Kommentare: 0)

Die 1. TT-Mannschaft hat gegen den Meisterschaftsfavoriten SG Daun/Gerolstein II eine deutliche 3:9 Niederlage hinnehmen müssen.

von (Kommentare: 0)

Kurzfristig in die Turnhalle in Irsch verlegt, starteten die neu gegründeten Bambini-Teams des SV Irsch/Saar und der SG BW Greimerath in die Nachwuchscup-Runde. Alle vier Teams hatten je zwei Spiele zu bestreiten, und man konnte schon sehen, dass die Trainingsarbeit in beiden Vereinen erste Früchte trägt.